Page 43 - The True Story of Just Orange
P. 43

            range
1997 / 1998 READY FOR TAKE-OFF
1997 wird die erste große Eigenproduktion im Schloss Puchenau (Studio Heinz Waldes, Tontechnik Peter Pleschko) aufgenommen:
Das erste CD-Album
„READY FOR TAKE-OFF“ entsteht.
Auf der Suche nach einem Vertrieb kann
der wiener Verlag West & East Music /
Vanilla Records (Planet Entertainment -
Harry Huber) gewonnen werden. Harry
Huber wird sich in den nächsten Jahren
für den Werdegang von AMC als sehr prägend erweisen.
Auf dieser CD ist auch der internationale Schlagzeuger aus Südafrika Lenny Dickson (ua. Drummer bei David Hasselhoff, uvm) und DJ Monder (Rap) als Gastmusiker zu hören.
Eine Besonderheit an diesem Album ist, dass beinahe kein Computer zum Einsatz kommt und bis auf Kleinigkeiten (Drum-Loops) alles eingespielt wird, was die Produktionskosten enorm steigen lässt. Der Musikstil dieses Albums kann als Pop/Funk/Soul beschrieben werden.
   © www.ms-creative.com Die Just Orange-Story 1988 - 2002





















































































   41   42   43   44   45