• www.justorange.at
www.justorange.at1

CDs

Art.: imfree
Preis auf Anfrage

"I'm Free" (5 Titel) wird als Single vom Album "Ayers Rock" ausgekoppelt. Produziert wurde diese 2000 im Studio von Reinhard Brunner (ATS-Records) von Planet Entertainment / Harry Huber.

Auf dieser Single sind auch Remix-Versionen zu hören sowie eine weitere Nummer vom Album.

Das ursprüngliche Design und Logo der CD wurde vom Verlag an wiener Grafiker vergeben. Die dazu notwendigen Fotos wurden vom Fotografen Michael Dworschak geshootet (Okt. 2000 in Wien).
(Anmerkung: Das auf diesen Seiten ersichtliche Logo sowie das Online-Cover wurde später von Manfred Scheucher gestaltet, da das Original nicht mehr vorhanden ist und damit das Urheberrecht gewahrt bleibt)

Der Produzent ist auch derjenige, der Manfred Scheucher als „Howard“, Ines Ungerhofer als „Ivy“, Manuela Leitner als „Manu“ ..., einen eigenen Pseudonym-Namen verpasst - darum stehen auf dieser CD nicht die echten Namen der Bandmitglieder.

Kaufen:

>> APPLE / ITUNES

Line Up „I'm Free":

Manuela Leitner, Ines Ungerhofer - voc
Paul Lakmayer - guit.
Manfred Perlinger - bass
Manfred Scheucher - keys, guit.
Frederic Hintenaus - drums

Tracklist Album „Ayers Rock“:

- I´m Free Holiday Mix
- I´m Free Bluesky Mix
- I´m Free Radio Mix
- I´m Free Bux Mix
- I Wanna Have You

Art.: ayersrock
Preis auf Anfrage
neues Coverdesign Ayers Rock

"Ayers Rock" wird 2000 im Studio von Reinhard Brunner (ATS-Records) von Planet Entertainment / Harry Huber produziert. 

Das ursprüngliche Design und Logo der CD wurde vom Verlag an wiener Grafiker vergeben. Die dazu notwendigen Fotos wurden vom Fotografen Michael Dworschak geshootet (Okt. 2000 in Wien).
(Anmerkung: Das auf diesen Seiten ersichtliche Logo sowie das Online-Cover wurde später von Manfred Scheucher gestaltet, da das Original nicht mehr vorhanden ist und damit das Urheberrecht gewahrt bleibt)

Der Produzent ist auch derjenige, der Manfred Scheucher als „Howard“, Ines Ungerhofer als „Ivy“, Manuela Leitner als „Manu“ ..., einen eigenen Pseudonym-Namen verpasst - darum stehen auf dieser CD nicht die echten Namen der Bandmitglieder.

Kaufen:

>> AMAZON

>> APPLE / ITUNES

Line Up „Ayers Rock“:

Manuela Leitner, Ines Ungerhofer - voc
Paul Lakmayer - guit.
Manfred Perlinger - bass
Manfred Scheucher - keys, guit.
Frederic Hintenaus - drums
Didi Donauer - perc.

Tracklist Album „Ayers Rock“:

- I´m Free     
- You Know     
- I´ll Be There     
- It Is Real     
- One Day     
- Shy     
- Walk Into Light     
- I Wanna Have You     
- I Don´t Mind     
- Keeping My Cool (auch bereits auf dem Album „Ready for take-off“)

Art.: readyfortake-off
Preis auf Anfrage
CD Ready for take-off

Mit READY FOR TAKE-OFF entsteht die erste große Eigenproduktion im Schloss Puchenau (Studio Heinz Waldes, Tontechnik Peter Pleschko). Auf dieser CD ist auch der internationale Schlagzeuger aus Südafrika Lenny Dickson (ua. Drummer bei David Hasselhoff, uvm) und DJ Monder (Rap) als Gastmusiker zu hören. Eine Besonderheit an diesem Album ist, dass beinahe kein Computer zum Einsatz kam und bis auf Kleinigkeiten (Drum-Loops) alles eingespielt wurde. Der Musikstil dieses Albums kann als Pop/Funk/Soul beschrieben werden.

 

Die Gestaltung des Covers wurde durch Wahl (Vorname nicht mehr bekannt) umgesetzt, die Fotos im Inlay stammten von Gregor Ecker („Flughafen-Foto“ - siehe Cover-Seite, das am hörschinger Flughafen bei ca 5 Grad Außentemperatur Anfang 1997 entstanden ist) und Tony Schönhofer (Fotos vom Auftritt im linzer Rathaus 1996) bzw wurde das Foto von DJ Monder von ihm selbst beigestellt.

Am 13.12.1997 wurde die CD im linzer Sky-Media-Loft (AEC, Ars Electronica Center) präsentiert. Einige Titel von dieser CD wurden auch in den Radio-Programmen aufgenommen.

 

Kaufen:

>> APPLE / ITUNES

 

Line Up „Ready for take-off“:

Manuela Leitner, Ines Ungerhofer - voc
Carmen Wiederstein - bck-voc.
Paul Lakmayer - guit.
Manfred Perlinger - bass
Manfred Scheucher - keys, guit.
Lenny Dickson, Frederic Hintenaus, Ewald Zach - drums
Roland Ploner - didgeridoo
Christian Roithinger, Manfred Franzmayr, Charly Schmid - brass
DJ Monder Nenny - voc

Tracklist:

- Keeping My Cool
- Mindflip
- Holding On
- You‘ve Got A Friend (Cover vom Original by Carol King)
- Stop (Cover vom Original „For What It‘s Worth“ by Stephen Still)
- Angel
- This Chance
- Freak Out
- Wonderful Dream
- Alright

Art.: movealot
Preis auf Anfrage

"Move A Lot" war die erste Pop-Single-CD mit 5 Titeln, die Juni 1995 im linzer CCP-Studio unter dem leicht veränderten Bandnamen „AMC - Art Means Creation“ aufgenommen wurde.

KAUFEN:

>> über AMAZON.com als MP3-Download erhältlich

Die CD selbst ist nicht mehr erhältlich!

 

Line Up „Move A Lot“:

Manuela Leitner, Ines Ungerhofer - voc.
Paul Lakmayer - guit.
Manfred Perlinger - bass
Manfred Scheucher - guit, keys

Gastmusiker:

Carmen Wiederstein, Anita Riegler („He“ Leadstimme) - bck. voc.
Peter Sokol - keys („One Heart“)
Charly Schmid - sax

Tracklist:

Take Me
Down The Sky
Move A Lot
He
One Heart

Art.: lonelyRoad
Preis auf Anfrage
Vorderseite der Platte

Die Platte ist nicht mehr erhältlich!

Lonely Road, die erste Vinyl-Single von AMC, mit den Titeln "Lonely Road" und "Park Killer" wurde 1990 im lichtenberger Studio von Gery Moder aufgenommen (Produzent: Christian Lindorfer, Bill Wild - Cover-Layout: Martin Doppelreiter). Anmerkung: Für die Covergestaltung möchten wir uns nachträglich "entschuldigen", war nicht unsere Idee sondern wurde vom Produzenten gestalten lassen.

Line Up Single-Schallplatte:

Gerit Fischer - voc
Ray Carlton - backing voc.
Paul Lakmayer - guit
Manfred Perlinger - bass
Fernando Constantin - drums
Manfred Scheucher - keys, guit

Charly Schmid - sax

zur Facebook-Seite von justorange.at
www.justorange.at
1988 - 2002


powered by www.ms-creative.com
Kontakt: Manfred Scheucher, A-4072 Alkoven ● Berghamerstraße 60 ● M: +43 664 1611053
Last Change: 11.09.2019

Sitemap

(L:22/K:2019027) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17